Altersvorsorge

Hier finden Sie einen kleinen Überblick

  1. private Altersvorsorge
  2. Riester
  3. Rürup=Basisrente
  4. Freie Rente
  5. betriebliche Altersvorsorge
  6. Zeitwertkonten 

Ratgeber der Bundesregierung über die Wichtigkeit privater Altersvorsorge

Über den Auskunftbogen erstelle ich Ihnen gern eine Analyse und einen individualisierten Vergleich! 

Sie haben hauptsächlich 2 Wege, für Ihr Alter selbst vorzusorgen: 

1. Die Versicherung mit oder ohne Fonds: 

Gegen die Unsicherheiten der Bankanlage können Sie sich nur absichern durch eine wie auch immer gestaltete Altersvorsorge-Versicherung, d. h. durch Vereinbarung 

  • einer garantierten Mindestrente 

und/oder

  • durch "Festklopfen" der Lebenserwartung (garantierter Rentenfaktor)

2. Der Banksparplan mit oder ohne Fonds

WARNUNG: Hier bekommen Sir Jahr für Jahr zwischen 2 und 4 bis 5 % Zinsen. Bei Rentenbeginn kaufen Sie dann zu denn gültigen Bedingungen (Zinsen, Lebenserwartung, usw.) eine sofortbeginnende Rentenversicherung oder lassen sich das Geld in einem Auszahlplan auszahlen. 

NACHTEIL: die zukünftige Rentenhöhe ist völlig unbekannt, bzw. bei Fonds völlig ungewiss. Ist bei Rentenbeginn die Zinslage oder Börsenlage schlecht, dann haben Sie einen großen Kapitalverlust, den Sie nicht wieder aufbauen können oder Sie bekommen schlechte Rentenkonditionen.  

Beispiel: Riesterfondssparplan zum Rechnen und Abschließen 

 

 

Altersvorsorgung

Hier finden Sie einen kleinen Überblick

  1. private Altersvorsorge
  2. Riester
  3. Rürup=Basisrente
  4. Freie Rente
  5. betriebliche Altersvorsorge
  6. Zeitwertkonten

Ratgeber der Bundesregierung über die Wichtigkeit privater Altersvorsorge

Über den Auskunftbogen erstelle ich Ihnen gern eine Analyse und einen individualisierten Vergleich! 

Sie haben hauptsächlich 2 Wege, für Ihr Alter selbst vorzusorgen

Die Versicherung mit oder ohne Fonds:

Gegen die Unsicherheiten der Bankanlage können Sie sich nur absichern durch eine wie auch immer gestaltete Altersvorsorge-VERSICHERUNG, d. h. durch Vereinbarung 

  • einer garantierten Mindestrente

 und/oder 

  • "Festklopfen" der Lebenserwartung (garantierter Rentenfaktor)

Der Banksparplan mit oder ohne Fonds

 

WARNUNG: Hier bekommen Sir Jahr für Jahr zwischen 2 und 4 bis 5 % Zinsen. Bei Rentenbeginn kaufen Sie dann zu denn gültigen Bedingungen (Zinsen, Lebenserwartung, usw.) eine sofortbeginnende Rentenversicherung oder lassen sich das Geld in einem Auszahlplan auszahlen. 

NACHTEIL: die zukünftige Rentenhöhe ist völlig unbekannt, bzw. bei Fonds völlig ungewiss. Ist bei Rentenbeginn die Zinslage oder Börsenlage schlecht, dann haben Sie einen großen Kapitalverlust, den Sie nicht wieder aufbauen können oder Sie bekommen schlechte Rentenkonditionen.

Beispiel: Riesterfondssparplan zum Rechnen und Abschließen.